En chline Chindertraum

Art des Stücks: Heiteres Stück in einem Akt, spielbar für Kinder im Kindergarten- und Schulalter (Spieldauer rund 35 Minuten)

Autor: Martin Willi

Aufführungsrechte: Theaterverlag Marabu, Zürich – 044 382 24 27

Personen: 11, die sowohl von Mädchen wie auch von Knaben dargestellt werden können

Zeit: Zeitlos

Ort der Handlung: „Traum“

Inhaltsangabe: Das Stück handelt vom Mädchen Brigitte, das abends zu Bett geht und in einen tiefen Schlaf fällt. Während des Schlafs träumt sie eine merkwürdige Geschichte, die dem Publikum erzählt und vorgespielt wird. Die Fantasie der Zuschauer wird gefordert. So ist beispielsweise der Vater des Mädchens im Traum plötzlich der König und ihr Bruder Rolf wird zu einem Monster.

Bühnenbild: Das Stück kommt gut ohne Kulissen aus. Requisiten, Kostüme und weiteres sind aus dem Text ersichtlich.